Widerrufsbelehrung

Ohne Angabe von Gründen (die jedoch hilfreich wäre) können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen telefonisch, per Brief, Fax oder Email, oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unseren Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Tissot The Tool Company GmbH, Lohestraße 42, 91338 Igensdorf,
Fax: +49 (0)9192/9956741 oder Email: garten@tissot.de.

1. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Muster-Widerrufsformular
- An: Tissot The Tool Company GmbH, Lohestr. 42, 9138 Igensdorf, Fax 09192/9956741, Email: garten@tissot.de
- Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren: ……………….., erhalten am ……………..
Name des Verbrauchers: …………………………..
Anschrift des Verbrauchers ……………………….
Datum ………………….


2. Rücksendungen
Bitten senden Sie die nicht gewünschte Ware versichert an uns zurück. Das Porto für die Rücksendung trägt der Kunde, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Kürzen Sie bitte den Rechnungsbetrag um die zurückgesendeten Artikel. Für etwaige Ersatzbestellungen erhalten Sie von unsist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt oder auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden.